Conditions of participation and privacy policy for Sail'n'Mind

By registering, the participants agree to the following conditions of participation:

  1. The organizer of the event and processor of the personal data provided by the participants is Nicola Krämer, Josefine Schulze and Raffael Fischer within the framework of Sail'n'Mind. 

  2. The payment of the participation fee by the participants is a binding promise to participate. From this point on, in the event of cancellation, the participation fee will only be refunded if it is possible for the organizer to assign the place to another participant.

  3. The participants have to follow the instructions of the organizer and can be excluded from the event and expelled from the venue in case of violation.

  4. With the registration the participants accept the exclusion of liability of the organizer for damages of any kind: The organizer is not liable for material damage or financial loss. Participants are advised that there are no lockers that can be locked and that items brought along in the cloakroom are unattended. Participation in the event is at your own risk. The organizer does not assume any liability for health risks of the participants and is not liable for accidents or resulting physical damages (especially not on the basis of improperly executed exercises). It is the responsibility of the participants themselves to check their state of health beforehand by a doctor.

  5. With the registration, the participants confirm the correctness of all given data (first and last name, e-mail address, telephone number) and agree to the automatic storage of the given personal data and data necessary for payment processing for the purpose of carrying out and handling the event.

  6. All personal data collected as part of the registration process will only be used for the purpose of holding the event and for future information purposes (repetition of the event and other events) in accordance with the applicable regulations for the protection of personal data. The data will not be passed on to third parties.

  7. Participants are free to withdraw their consent to data processing at any time and thus withdraw their participation. In addition, the participants have the option of requesting the complete deletion of their data by sending an e-mail to aerialsea@gmx.at .

  8. The photos of the participants taken in connection with their participation in the event can be used, distributed and published by the organizer in the social media (e.g. Facebook and Instagram) as well as in print media without any claim to remuneration. 

Translated with www.DeepL.com/Translator

Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung für Sail'n'Mind

 

Die Teilnehmer erklären sich durch die Anmeldung mit folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

  1. Veranstalter des Events und Verarbeiter der angegebenen personenbezogenen Daten der Teilnehmer sind Nicola Krämer, Josefine Schulze und Raffael Fischer im Rahmen des Projektes Sail'n'Mind.

  2. Die Einzahlung der Teilnahmegebühr durch die Teilnehmer gilt als verbindliche Zusage zur Teilnahme. Ab diesem Zeitpunkt wird im Falle einer Absage die Teilnahmegebuehr nur dann rueckerstattet, wenn es dem Veranstalter moeglich ist, den Platz an einen anderen Teilnehmer zu vergeben.

  3. Die Teilnehmer haben den Anweisungen der Veranstalter Folge zu leisten und können bei Verstoß von der Veranstaltung ausgeschlossen und von dem Veranstaltungsort verwiesen werden.

  4. Mit der Anmeldung erkennen die Teilnehmer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an: Der Veranstalter haftet nicht für Sach- und Vermögensschäden. Die Teilnehmer werden darauf hingewiesen, dass es keine verschließbaren Spinde gibt und mitgebrachte Gegenstände in der Garderobe unbeaufsichtigt sind. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt dabei keinerlei Haftung für gesundheitliche Risiken der Teilnehmer und haftet nicht für Unfälle oder daraus resultierende körperliche Schäden (insbesondere auch nicht auf Grundlage unsachgemäß ausgeführter Übungen). Die Verantwortung zur vorherigen ärztlichen Überprüfung ihres Gesundheitszustandes obliegt den Teilnehmern selbst.

  5. Mit der Anmeldung bestätigen die Teilnehmer die Richtigkeit aller angegebenen Daten (Vor- und Nachname, E-Mail Adresse, Telefonnummer) und erklären sich mit der maschinellen Speicherung der angegebenen personenbezogenen und zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung einverstanden.

  6. Alle im Rahmen des Anmeldeprozesses erhobenen personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zu dem Zweck der Durchführung der Veranstaltung sowie für zukünftige Informationszwecke (Wiederholung der Veranstaltung sowie andere Events) genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

  7. Es steht den Teilnehmern jederzeit frei per Widerruf die Einwilligung zur Datenverarbeitung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Überdies haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die vollständige Löschung ihrer Daten mittels Email an aerialsea@gmx.at zu beantragen.

  8. Die im Zusammenhang mit der Teilnahme beim Event gemachten Fotos der Teilnehmer können vom Veranstalter ohne Vergütungsanspruch in den sozialen Medien (bspw. Facebook und Instagram) sowie Printmedien genutzt, verbreitet und veröffentlicht werden. 

© 2016 Aerialsea, Wien

© Photos by Börni Bö for Dreamsea Surfcamp, Gregor Hiebl, Laszlo Roth for Aerial Silks Vienna, Miyu Haydn and Aerialsea.

 

​aerialsea@gmx.at

Tel: +43 676 3243940

 

  • Instagram
  • Facebook
  • You Tube